Gretel Pastetel

Sprachbilderbuch für 2 – 7 Jahre
8 Seiten, 420 x 300 mm, Pappe, Preis: € 13,95 –> Buch hier bestellen
 

Gretel Pastetel
 
Der Kinderreim ist für die Sprachentwicklung des Kleinkindes von großer Bedeutung. Er macht es mit der Qualität der Vokale und Konsonanten vertraut. Nicht so sehr der Inhalt der Worte der zum Teil aus dem Mittelalter stammenden Reime macht ihren Wert aus, sondern ihre hervorragende sprachphysiologische und rhythmische Kraft. Sie sind ein Übungsfeld für Lippen, Zunge, Zähne und Gaumen.
Die Reime von „Gretel Pastetel“ zeigen Tätigkeiten, die das Kleinkind den lieben langen Tag erlebt. Das Essen bereiten, das Essen, das Einschlafen, das Einkaufen, das Spielen im Garten und auf dem Hof.
Eltern und Erzieher sollen den Kleinen die Reime sehr langsam und ausdrucksstark vorsprechen, dabei auf die zugehörigen Bildmotive deuten und die gezeigten Tätigkeiten nachahmen. Durch ständiges Wiederholen erwirbt das Kind allmählich über Hören, Bewegen, Sehen, Tasten und Gleichgewichten eine gesunde Atem- und Sprechfähigkeit. Nur eine klar artikulierte, rhythmische Sprache gewährleistet die notwendige Belüftung, Stärkung und Harmonisierung des Mund-, Nasen-, Rachen- und Ohrraums, die sogar Erkältungskrankheiten vorbeugen helfen. Leider hat das elektronisch erzeugte Wort den selbstgesprochenen Kinderreim vielfach verdrängt.
Dagegen wirkt der von der Mutter selbstgesprochene Reim Wunder: Er kann trösten, beruhigen, Unlust vertreiben, einem Wutanfall vorbeugen, Freude erzeugen, etc.. Viel öfter sollten Eltern und Erzieher die Tätigkeiten im Kinderalltag mit Reimen begleiten.
 

Gretel Pastetel 01
 
Gretel Pastetel 02
 
Gretel 01Gretel02